Allgemeine Informationen

Keana wird von Norbert Schmidt und seiner erfahrenen Crew betrieben, mit über 20 Jahren Erfahrung in Tauchen und Safaris auf den Malediven. Die juristische Person ist Mal-Dive Enterprises Pvt.Ltd., Eine maledivische Firma, gegründet 1994.

Kreuzfahrt Tage
Keana kreuzt Sonntag-Sonntag
Es gibt keine spezifische Ankunftszeit, unser Repräsentant erwartet Euch zu Eurem jeweiligen Flug. Sobald alle Kunden angekommen sind, beginnen wir mit dem Programm.

An- und Abreise:
Einer unserer Leute oder ein Vertreter Eures Reiseveranstalters erwartet Sie am Flughafen nach dem Zollbereich. Haltet nach dem Schild „Keana“ Ausschau. Bei eventuellen Problemen die maledivische Nummer 7773929 anrufen.
Das Schiff kehrt einen Tag vor der Abreise- (dies ist in der Regel am Samstagnachmittag) in Flughafennähe zurück. Am Abreisetag-Tag werdet Ihr von uns rechtzeitig zum Flughafen gebracht. Solltet Ihr von einem Resort kommen, sagt der Rezeption, uns per Telefon (7773929) oder mail über Eure Ankunftszeit am Flughafen zu informieren. Flughafen fallen und informieren Sie uns per Mail oder unter 7773929. Alle Transfers haben ausnahmslos über den Flughafen zu erfolgen. Abholung oder Absetzen auf resorts ist uns leider nicht möglich.

Checkout:
Checkout Zeit vom Schiff ist 10 Uhr. Späteres Auschecken kann möglich sein, wenn die folgende Tour nicht ausgebucht ist. Für Spätcheckout bis 18 Uhr berechnen wir 20 USD pP inkl.lunch. Spätcheckout nach 18 Uhr: 50 USD pP inkl.lunch und Abendessen.

Weitere Arrangements:
Wenn Ihr einen Tag früher an- oder abreist organisieren wir auf Anfrage Unterkünfte im Airport Hotel, einem Stadthotel in Male oder einer Pension in Hulumale.
Falls Ihr später zusteigen wollt oder früher abreisen, ist das mit Airtaxi meist möglich. Bitte Direktanzahlung an Airtaxi.

Formalitäten:
Achtet darauf, dass Euer Reisepass noch mindestens für 6 Monate gültig ist, sonst kann es erhebliche Schwierigkeiten bei der Einreise geben. Import von Alkohol auf die Malediven ist verboten. Wenn Ihr am Zoll erwischt werdet, seid Ihr den Stoff los. An Bord gestatten wir nicht den Konsum von geschmuggeltem Alkohol.

Das Leben an Bord:
Eure Hauptbeschäftigung an Bord wird Tauchen sein. Bei 3 Tauchgängen pro Tag wartet allerdings harte Arbeit auf Euch. Ihr habt des öfteren die Gelegenheit Einheimischeninseln zu besuchen, einmal in der Woche gibt es bei gutem Wetter ein beachdinner auf einer unbewohnten Insel. Freizeitkleidung Shorts, T-Shirts, leichte Hemden reichen vollkommen. Bitte keine keine nassen oder Mini-Badehose in Bar und Salon. Zu den Mahlzeiten bitte nicht mit nacktem Oberkörper erscheinen. Rauchen ist in den Kabinen und Salon verboten. In der Bar und im Freien kein Problem.

Angeln:
Angeln ist vom Hauptboot unter Anker verboten. Schleppangeln während der Fahrt erlaubt.
Wer Fischen will, kann das Dhingi (kleines Beiboot) zum Angeln für eine geringe Gebühr (USD 10 pro Stunde, 1-4 Personen) mieten. Keine Souvenirs tot oder lebend aus dem Meer!

Mahlzeiten:
Es gibt drei Mahlzeiten pro Tag, gewöhnlich als Buffet. Das Essen ist eine Mischung aus asiatischer und westlicher Tradition

Wäsche:
Wir stellen Hand- Bade-und Strandtücher. Die Handtücher werden einmal innerhalb einer Woche geändert, Bettwäsche im Wochenrythmus. Auf Wunsch erhaltet Ihr jederzeit einen Wechsel.

Internet:
Handy-Verbindung ist auf der Tour mit wenigen Ausnahmen möglich. Wer privat telefonieren will -WLAN ist davon nicht betroffen- kann eine günstige lokale Simkarte am Flughafen keufen (bitte unseren Repräsentanten bei der Ankunft gegebenfalls ansprechen.  An Bord WLAN (3G) ist vorhanden.

Reservierungen:
Direktbuchung möglich, wir empfehlen einen Tauchreiseveranstalter zu kontaktieren.

Bitte zögert nicht nicht, uns für weitere Auskünfte zu kontaktieren: office @ cruising-maldives.com

 

map